+39 0763 305389
Agenzia Immobiliare Tirsena Orvieto
Agenzia Immobiliare Tirsena Orvieto
Agenzia Immobiliare Tirsena Orvieto
Agenzia Immobiliare Tirsena Orvieto
Der Immobilienmakler „Tirsena" ist Garant für Zuverlässigkeit und Kompetenz.
Der Immobilienmakler „Tirsena“ ist Garant für Zuverlässigkeit und Kompetenz.

Landhaus zum Kaufen in Città della Pieve (PG) - Ref: CS324

Fordern Sie Informationen zu dieser Immobilie an!

*Ich stimme der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zu.
    € 480.000

  • Locality: Ponticelli
  • Nutzfläche: 500 m2
  • Zustand: teilweise restauriert

Beschreibung
Landhaus Città della Pieve Umbrien. In der Nähe der malerischen mittelalterlichen Ortschaft Città della Pieve erhebt sich auf einem Hügel das komplett renovierte 500 m2 große, zweistöckige Landhaus aus Stein. Das Landhaus liegt auf einem 4500 m2 großen Gundstück und ist vollständig umzäunt. Zum Grundstück gehören ein Pool mit Hydromassage, Cotto- und Steinfliesen um den Pool, Dusche; großzügiger Pavillon mit Überdachung für Feste; unterirdische Räumlichkeiten als Abstellraum für Poolzubehör, Weinkeller mit Küche und Kellerraum im Tuffstein; artesischer 50 m tiefer Brunnen, englischer Ziergarten mit Obstbäumen und Park mit Pinienbäumen, Zypressen und Eichen. Der renovierte Teil des Landhauses (300 m2) umfasst im Erdgeschoss einen Stall, einen Lagerraum, eine Garage, eine große traditionelle Küche, einen Steinofen und ein landwirtschaftliches Nebengebäude. Im Zwischenstock, zwischen dem ersten Stock und dem Erdgeschoss befindet sich ein Schlafzimmer mit Bad, das von außen zugänglich ist. Im ersten Stock, zu dem man über eine Außentreppe Zugang hat, die sich ganz um das Landhaus zieht, befinden sich zwei großzügige Zimmer mit Kaminen unterschiedlicher Größe; ein Zimmer wird als Esszimmer mit Küche genutzt, das andere als Wohnzimmer zum Entspannen oder als Studienzimmer. Außerdem gibt es einen Flur, der die drei Schlafzimmer verbindet und ein elegantes Bad mit eigenem Zugang. Der renovierungsbedürfitige Teil ist ungefähr 250 m2 groß und liegt im hinteren Teil des Hauses; dieser Teil war ursprünglich ein Tabakschuppen, der auf Dachhöhe abgesenkt worden ist. Dieser Raum hat zwei Ebenen und einen Dachboden. Folgende Zimmer sind geplant: ein ca. 50 m2 großes Zimmer im Obergeschoss mit Bad, für das eine Verbindung zum ersten Stock des bereits renovierten Teils des Hauses vorgesehen ist; ein ebenfalls 50 m2 großes Zimmer im Erdgeschoss; umgeben von einem Portikus, auf einem Gelände, auf dem auch der Stall und eine Wiese liegen. Das gesamte Gebäude ist im Kataster erfasst und entspricht baurechtlichen Normen. Genehmigungen für den Umbau und die Renovierung liegen vor. Das gesamte Grundstück entspricht den Kasterbestimmungen und den städtebaulichen Vorgaben. Falls Interesse besteht (z.B. für Agritourismus): Erwerbsmöglichkeit von ca. 35 ha Wald, von denen 8 ha Saatland sind (Verkaufspreis verhandelbar).
KARTE